Skip to main content

Jetzt Kunde werden

Auftragsformular zur Lieferung von Bernsteingas®

* Pflichtangabe

Stand: 01.01.2024

Stammdaten
Abnahmestelle
Rechnungsanschrift (nur bei Abweichung von der Abnahmestelle)
Bisheriger Gasbezug (nicht bei Neueinzug)

Um Ihren Auftrag schnellstmöglich ausführen zu können, bitten wir Sie um folgende
Angaben oder alternativ um Zusendung einer Kopie Ihrer letzten Gasrechnung.
(Achtung: Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden.)

Lieferbeginn, Annahme

Gewünschter Lieferbeginn (maßgeblich ist die Auftragsbestätigung des Lieferanten nach
Ziff. 1 AGB).

Lieferumfang, Qualität und Verwendungszweck

Der Vertrag gilt für Abnahmen bis zu 100.000 kWh/a ohne Leistungsmessung.
Qualität und Übergabedruck bestimmen sich nach dem Netzanschlussvertrag. Um
die Höhe Ihrer Abschlagszahlungen möglichst genau bestimmen zu können, tragen Sie bitte Ihren Jahresgasbedarf/Vorjahresverbrauch ein.

Falls Sie Ihre Gasrechnung nicht zur Hand haben, bitten wir Sie, nachfolgend die Größe Ihres Haushaltes zu nennen. Mit Hilfe dieser Angaben ist es uns möglich, Ihre Abschlagszahlung zu bestimmen.

Preise, Preisgarantie und Preisanpassung

Der Gaspreis ergibt sich aus dem in Anlage beigefügten Preisblatt.

Die Voraussetzungen einer Preisanpassung sind in Ziffer 8 der AGB geregelt.
Auf das Sonderkündigungsrecht im Falle einer Preisanpassung gem. Ziffer 8.4 AGB
wird hingewiesen.

Laufzeit, Kündigung

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann von jedem Vertragspartner jederzeit mit einer Frist von einem Monat in Textform (Brief, Fax oder Mail) gekündigt werden. Die Stadtwerke werden dem Kunden eine ordentliche und außerordentliche Kündigung innerhalb von einer Woche nach Zugang in Textform unter Angabe des Vertragsendes bestätigen. Besondere Kündigungsrechte gemäß den beigefügten AGB bleiben unberührt.

Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Ergänzend finden die beigefügten Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung.
Dieser Vertragstext und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können zusätzlich
unter www.stadtwerke-rd.de abgerufen und in wiedergabefähiger Form gespeichert
werden.

Lieferantenwechsel und Streitbeilegungsverfahren

Der Lieferant gewährleistet einen unentgeltlichen und zügigen Lieferantenwechsel.
Auf die Möglichkeiten eines Streitbeilegungsverfahrens bei Verbraucherbeschwerden
gem. Ziffer 17 der AGB wird hingewiesen.

Widerrufsbelehrung (gilt nur für private Letztverbraucher)
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des
Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Stadtwerke Ribnitz-Damgarten GmbH, Körkwitzer Weg 9, 18311 Ribnitz-Damgarten, Telefon: (03821) 89 33-0, Telefax: (03821) 89 33 55, E-Mail: info@stadtwerke-rd.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Vollmacht

Der Kunde bevollmächtigt den Lieferanten zur Vornahme aller Handlungen sowie Abgabe und Entgegennahme aller Erklärungen, die im Zusammenhang mit dem Wechsel des Stromversorgers erforderlich werden, etwa einer Kündigung des bisherigen Liefervertrages sowie die Abfrage der Vorjahresverbrauchsdaten, soweit dem Kunden dadurch keine Kosten entstehen. Daneben wird der Lieferant zur Kündigung etwaiger bestehender Verträge über die Durchführung des Messstellenbetriebs und/oder der Messung bevollmächtigt. Soweit und solange für den Kunden ein Dritter nach § 5 Abs. 1 MSbG für Messstellenbetrieb zuständig ist, bevollmächtigt der Kunde den Lieferanten auch zur Abfrage seiner Messwerte bei diesem Dritten.

Einwilligungserklärung zur Datenverwendung
Ich erkläre mich einverstanden mit der Verarbeitung und Nutzung der von mir im Rahmen dieses Vertrages erhobenen persönlichen Daten (dazu gehören Name, Anschrift, Geburtsdatum, Tel.-Nr., E-Mail-Adresse) sowie der Vertragsdaten einschließlich der Daten zur Vertragsbeendigung (dazu gehören Beginn und Ende der Belieferung, Daten zum Energieverbrauch) für an mich per Brief, Telefon und E-Mail gerichtete Werbung sowie zur Marktforschung durch den Lieferanten (z.B. Vertragsangebote, Informationen über Sonderangebote, Rabattaktionen). Die Einwilligung gilt bis zum Ende des auf die Vertragsbeendigung folgenden Kalenderjahres. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann auch lediglich hinsichtlich einzelner Kontaktwege erfolgen. Der Widerruf ist zu richten an Stadtwerke Ribnitz-Damgarten GmbH, Körkwitzer Weg 9, 18311 Ribnitz-Damgarten. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, ich habe dem ausdrücklich zugestimmt oder der Lieferant ist hierzu aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet oder die Übermittlung ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ausdrücklich zulässig.
Auftragserteilung

Mit dem Absenden des Formulars erteilt der Kunde dem Lieferanten den Auftrag, seinen gesamten Bedarf an Gas an die obige Entnahmestelle zu liefern und nimmt die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis. Der Vertrag kommt mit der Auftragsbestätigung des Lieferanten zustande. Der Lieferant erklärt spätestens 14 Tage nach Eingang des Auftrags, ob er diesen annimmt.

Wir sind für Sie da

Unsere Öffnungszeiten vor Ort

Montag:09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag:09:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:09:00 - 12:00 Uhr
Freitag:09:00 - 12:00 Uhr

Telefon: (03821) 89 33 - 0

E-Mail: service@stadtwerke-rd.de